Category Archives: Medienberichte

Mindestsicherung: Benachteiligung von Nicht-Deutschsprachigen

Das Netzwerk SprachenRechte kritisiert in einer Aussendung die Pläne der Bundesregierung zur Kürzung der Mindestsicherung und erinnert an das Diskriminierungsverbot in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. „Wir beobachten mit sehr großer Sorge, dass nicht-deutschsprachige Menschen in Österreich mit immer mehr … Continue reading

Posted in Aktivitäten des Netzwerk-SR & seiner Mitglieder, Medienberichte, Stellungnahmen | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Mindestsicherung: Benachteiligung von Nicht-Deutschsprachigen

Österreichische Werte?

Bereits im Oktober hat das Netzwerk SprachenRechte vor der Einführung von verpflichtenden Wertekursen und -prüfungen gewarnt. Nach mehr als einem halben Jahr seit Inkrafttreten des Integrationsgesetzes, das mit „Integrationserklärung“ und „Integrationsvereinbarung“ Asylberechtigte, subsidiär Schutzberechtigte und Drittstaatsangehörige zur Absolvierung von Kursen … Continue reading

Posted in Aktivitäten des Netzwerk-SR & seiner Mitglieder, Aktivitäten von Anderen, Gesetzliche Grundlagen, Medienberichte, Stellungnahmen | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Österreichische Werte?

Deutschförderklassen bedeuten Segregation

Nachdem Bildungsminister Faßmann seine Pläne präsentiert hat, zukünftig Kinder, die bei der Schuleinschreibung Defizite in der Unterrichtssprache Deutsch aufweisen, in separaten „Deutschförderklassen“ unterrichten lassen zu wollen, reagiert das Netzwerk SprachenRechte mit einem offenen Brief. Solche Klassen bedeuten eine Segregation der … Continue reading

Posted in Aktivitäten des Netzwerk-SR & seiner Mitglieder, Aktivitäten von Anderen, Interventionen, Medienberichte, Stellungnahmen | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutschförderklassen bedeuten Segregation

Medienecho zu „Sprachenverboten und Sprachhierarchien“

Pflicht zu Kinderliedern auf Deutsch: „Krimineller Unsinn“, derStandard.at, 11.3.2016, Beitrag von Lisa Kogelnik „Deutschpflicht: Netzwerk Sprachenrechte ortet reine Diskriminierung“, APA.at Science/Bildung, 11.3.2016 Sprachverbote gehören verboten, Kurier, 11.3.2016, von Julia Schrenk und Jürgen Pachner FM4 connected, 11.3.2016 (7 Tage zum Nachhören) … Continue reading

Posted in Aktivitäten des Netzwerk-SR & seiner Mitglieder, Medienberichte, Veranstaltungen | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert für Medienecho zu „Sprachenverboten und Sprachhierarchien“

Rückblick: Tagung Mehrsprachigkeit und PädagogInnenbildung

Individuelle und damit auch gesellschaftliche Mehrsprachigkeit sind mittlerweile der Regelfall. Aber sind die Bildungsinstitutionen und ihr Personal dafür schon fit? Die Konferenz im März 2016 war eine Kooperationsveranstaltung der AK Wien, der Pädagogischen Hochschule Wien, Stadtschulrat Wien, Universität Wien, der … Continue reading

Posted in Aktivitäten des Netzwerk-SR & seiner Mitglieder, Medienberichte, Veranstaltungen | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Rückblick: Tagung Mehrsprachigkeit und PädagogInnenbildung