Rückblick: Tagung Mehrsprachigkeit und PädagogInnenbildung

Individuelle und damit auch gesellschaftliche Mehrsprachigkeit sind mittlerweile der Regelfall. Aber sind die Bildungsinstitutionen und ihr Personal dafür schon fit?

Die Konferenz im März 2016 war eine Kooperationsveranstaltung der AK Wien, der Pädagogischen Hochschule Wien, Stadtschulrat Wien, Universität Wien, der VHS Wien und des Netzwerk SprachenRechte. Nun stehen allen Interessierten Präsentationen, Bilder und ein Video der Veranstaltung zum Rückblick bereit:
Link zur AK Wien

This entry was posted in Aktivitäten des Netzwerk-SR & seiner Mitglieder, Medienberichte, Veranstaltungen and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.