Stellungnahme von Prof. Hans-Jürgen Krumm zur Fremdengesetznovelle 2002

Stellungnahme von Prof. Hans-Jürgen Krumm zur Fremdengesetznovelle 2002 zu dem Bundesgesetz, mit dem das Fremdengesetz 1997 (FrG-Novelle 2002) und das Asylgesetz 1997 (AsylG-Novelle 2002) und das Ausländerbeschäftigungsgesetz geändert werden

von Univ. Prof. Dr. Hans-Jürgen Krumm, Prof. für Deutsch als Fremdsprache am Institut für Germanistik der Universität Wien

Download: 20050107_KrummStellungnahme

This entry was posted in Stellungnahmen and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.