Tag Archives: Selektion

Deutschförderklassen bedeuten Segregation

Nachdem Bildungsminister Faßmann seine Pläne präsentiert hat, zukünftig Kinder, die bei der Schuleinschreibung Defizite in der Unterrichtssprache Deutsch aufweisen, in separaten „Deutschförderklassen“ unterrichten lassen zu wollen, reagiert das Netzwerk SprachenRechte mit einem offenen Brief. Solche Klassen bedeuten eine Segregation der … Continue reading

Posted in Aktivitäten des Netzwerk-SR & seiner Mitglieder, Aktivitäten von Anderen, Interventionen, Medienberichte, Stellungnahmen | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutschförderklassen bedeuten Segregation

Gegen „Ghettoklassen“

Bei der Regierungsklausur im März 2015 in Krems wurde besprochen, Kinder mit „fehlenden oder mangelnden Deutschkenntnissen“ in eigenen – vorbereitenden – Klassen zu unterrichten bevor sie am Regelunterricht teilnehmen dürfen (siehe Bericht im Standard vom 24.3.2015 und Interview mit Ministerin … Continue reading

Posted in Aktivitäten des Netzwerk-SR & seiner Mitglieder, Gesetzliche Grundlagen, Medienberichte, Stellungnahmen | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert für Gegen „Ghettoklassen“

Europarat spricht sich gegen „Integrationstest“ als Barriere aus

Die parlamentarische Versammlung des Europarats spricht sich in einer Erklärung dagegen aus, dass Sprach- bzw. Integrationstests für MigrantInnen das Gegenteil von dem bewirken, was sie vorgeben zu tun: zu Exklusion führen, weil sie Angst produzieren und von einem Teil der … Continue reading

Posted in Medienberichte | Tagged , , , | Leave a comment

Sprache als Selektionsmechanismus

Text von Angelika Hrubesch in der Online Zeitschrift „Die Zukunft“.

Posted in Publikationen | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Sprache als Selektionsmechanismus